Botox

Glatte Haut und natürliche Jugend

Botulinumtoxin (auch genannt Botox) ist eines der bekanntesten Mittel zur Behandlung von Falten – speziell in der oberen Gesichtshälfte. Die unterliegende Muskelpartie wird dabei ruhiggestellt und die Haut dabei geglättet. So entsteht ein ebenes Hautbild und ein verjüngtes Aussehen. Auch bei übermäßigem Schwitzen kann Botox eingesetzt werden, um die Funktion der Schweißdrüsen zu vermindern.

Die Behandlung

Die bewährte Methode zur Faltenreduktion.

Entspannte, glatte und dennoch natürliche Gesichtszüge

 

Botulinumtoxin gilt als das wohl bewährteste Mittel der Ästhetischen Medizin. Der Einsatz von Botox ist unbedenklich, das Mittel kommt seit Jahren weltweit zum Einsatz und wurde dementsprechend bereits häufig und eingehend wissenschaftlich überprüft. Das Eiweißprotein kommt insbesondere bei Falten im Bereich der Augen sowie auf der Stirn zur Anwendung. Indem es die Muskelaktivität reduziert, entspannen sich somit die entsprechenden Bereiche, wodurch Falten verschwinden und ein frisches, aber dennoch natürliches Aussehen erzielt wird.

Ablauf der Behandlung

  • Die Behandlungsmethode ist denkbar unkompliziert: Nach der Desinfektion der gewünschten Stelle wird das Medikament injiziert. Der gesamte Eingriff dauert dabei nur etwa 10-20 Minuten.
  • Die Wirkung von Botox tritt nicht sofort ein. Es dauert etwa 3-4 Tage, bis der Effekt der Behandlung erstmals sichtbar wird. Nach etwa zwei Wochen entfaltet sich die volle Wirkung der Behandlung.
  • Alle 4-6 Monate muss die Behandlung für ein langfristiges Ergebnis erneut durchgeführt werden, da Botox mit der Zeit vom Körper abgebaut wird. Jedoch sind Falten auch nach Abbruch der Behandlung nachhaltig glatter als zuvor.

Vorteile

Bewährt und geprüft

Botox ist eines der am weitesten
verbreiteten Mittel zur
wirksamen Bekämpfung von
unliebsamen Falten.

Ästhetik

Wir setzen Botox so ein,
dass Sie sie sich an einem
natürlichen, glatten Hautbild
erfreuen können.

100% Wirksamkeit

Botox glättet Falten vollständig –
nicht umsonst ist dieser
Wirkstoff so weit
verbreitet.

Lange Wirkung

Zwar wird Botox innerhalb von
4-6 Monaten vom Körper
abgebaut, doch selbst dann
bleibt die Haut glatter als zuvor.

Unkompliziert

Die Behandlung mit Botox
ist schmerzfrei und
geht besonders
schnell.

Schweißreduktion

Auch gegen übermäßiges Schwitzen
kann Botox zum Einsatz kommen,
da es die Aktivität der
Schweißdrüsen vermindert.

FAQs beantwortet:

Anfangs war ich einer Behandlung mit Botox gegenüber skeptisch eingestellt, doch nach Empfehlung einer Freundin habe ich mich schließlich doch davon überzeugen lassen. Inzwischen sind meine Lippen voller, meine Stirnfalten verschwunden und ich bin voll und ganz von der Behandlungsmethode überzeugt.

Luise P.
(36 Jahre)